Home >

Geben Sie dem Auftraggeber zu einzelnen Teilnehmern Feedback?


Die Antwort dazu ist ein klares NEIN! Denn in Veranstaltungen erleben wir die Teilnehmer nicht im "Feld" und nur über eine kurze Zeitstrecke; entsprechend wäre eine Beurteilung einzelner Teilnehmer nach unserer Auffassung unseriös und ethisch auch nicht zu vertreten.  Wir geben unserem jeweiligen Auftraggeber nach jeder Veranstaltung einen Bericht. Hierin beschreiben wir Dinge, wie z.B. organisatorische Rahmenbedingungen, Nutzen der Veranstaltung für den einzelnen Teilnehmer und für das Unternehmen sowie Vorschläge für die Zukunft.