Home > Kommunikationstraining

Souveräne Rhetorik - mit situativer Schlagfertigkeit überzeugen

Kernidee des Trainings

Schlagfertigkeit ist das schnelle Reagieren auf ungewohnte Situationen. Dies ist eine Kunst, die gelernt werden kann und bei der Blockaden schnell zu überwinden sind. Dabei gilt es, sich selbst und seine Meinung zu positionieren aber dennoch respektvoll und wertschätzend aufzutreten. In diesem Training erfahren Sie, wie sie selbst in heiklen Situationen selbstbewusst kontern.

Inhalte

  • Sich selbst überzeugend positionieren
  • Harten Gesprächspartnern und Provokationen Paroli bieten
  • Überwindung der Redeblockade - Assoziationsdenken
  • 14 verschiedene Schlagfertigkeitsstrategien lernen
  • Mit kritischen Momenten umgehen und Konflikte bereinigen
  • Manipulationen erkennen und zielgerichtet entgegensteuern
  • Botschaften klar, deutlich und selbstsicher formulieren

 

Didaktische Besonderheiten

Es ist ein Intensiv-Training mit folgendem didaktischen Konzept: Wissens-vermittlung durch Themeninput, Demonstrationsübungen mit dem Trainer, Erleben durch Praxissimulation, Reflektion durch Erfahrungsaustausch.

Nutzen

Sie lernen Ihr sprachliches wie auch nonverbales Auftreten zu optimieren und Ihre Botschaften klar, deutlich und selbstsicher auszudrücken. Sie üben unterschiedlichste Schlagfertigkeits-strategien, die jeder anwenden kann. Sie erfahren die Wirkung und Gefahren schlagfertiger Konter und wie Sie in der Anwendung mit wertschätzenden Botschaften zu kombinieren sind.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die ihren rhetorisch-dialektischen Handwerkskasten zielführend in Gesprächen und Präsentationen nutzen wollen.

Dauer

2 Tage


Pferdespringen
Acrobat-Logo

Trainingsbeschreibung

Download